Canon EOS 1000D

Heute habe ich meine neues Spielzeug abholen können. Nachdem  unsere „alte“ Kamera von Sony nicht mehr die lange Zeit gewohnten scharfen Bilder lieferte sollte eine neue Kamera her. Meine Wahl fiel nach einigen Gesprächen auf die Canon EOS 1000D. Der letzte entscheidende Faktor für die Wahl, war die positive Bewertung der Kamera auf Digitalkamera.de.

 

Nachdem die Canon EOS 1000D ausgepackt und der Akku nach 2 Stunden voll aufgeladen war, sollte sich zeigen, ob die Bilder den Erwartungen an eine 10,1 Megapixel DSLR gerecht werden. Die Geschwindigkeit, wie schnell sich Bilder mit Blitz hintereinander machen lässt, ist kein Vergleich zu unserer „alten“ Sony Cyber-shot P10 mit 5 Megapixeln.

Positiv überrascht war ich über den Live View Modus, den die Canon EOS 1000D von ihrem größeren Bruder der Canon EOS 450D geerbt hat. Die Umstellung von Kompaktkamera zu DSLR fällt damit deutlich leichter.

Mehr zu meiner neuen Kamera folgt nächstes Jahr 😉