Jetzt erhält die Kriminalität auch Einzug in die Twitter Gemeinde. Wie Biz Stone am Samstag auf dem Blog von Twitter.com schrieb, sind zur Zeit Phishing Attacken in Form von direkten Nachrichten in Twitter, bzw. per Email unterwegs. In den Nachrichten ist ein Link enthalten, der einen auf eine „Twitter-Kopie“ lenkt, wo der Betroffene sich wie gewohnt mit Benutzername und Passwort anmelden soll.

Es ist also jeder Twitter Nutzer vor der Anmeldung zur Obacht aufgerufen, die URL im Browser zu überprüfen. 

watch_out

Quelle: http://blog.twitter.com/2009/01/gone-phishing.html

Biz hat in seinem Artikel weiter geschrieben, dass bei Accounts, die bereits gekapert wurden das Passwort zurückgesetzt wurde. Wer sich mit seinem bekanntem Passwort nicht mehr Anmelden kann, möge bitte den „reset password link“ benutzen.