An der Grundschule Jacobischule ist die Schulprojektwoche mit leuchtenden Kinderaugen gestartet. Zu Gast ist wieder der Schulzirkus „Lollipop„.

Am Samstag halfen viele Schüler, Lehrer und Eltern beim Aufbauen des Zirkuszeltes auf dem Schulhof. Für das Leibliche Wohl war mit kalten und warmen Getränken, sowie mit von den Eltern gespendeten Kuchen gegen eine freiwillige Spende für den Förderverein der Schule gesorgt.

Die Schüler studieren die Woche über mit den Zirkusartisten ein komplettes Programm für zwei Vorstellungen ein. Höhepunkte des Schulprojektes werden die beiden Vorstellungen für Eltern und Verwandte am Freitag und Samstag werden. Die gesamten Vorstellungen werden ausschliesslich von den Schülern aufgeführt.

PS: Aus erster Hand kann ich berichten, dass es den Schülern irrsinnig viel Spass macht, und sich bereits jetzt alle auf die Abschlussvorstellungen freuen, auch wenn noch viel zu üben ist.

Bald hoffentlich mehr…