Die neue Version von CryptX 3.2 mit einigen Fehler Bereinigungen und neuen Funktionen ist verfügbar.

Grösste Änderung dürfte die neue Temple Funktion encryptx() sein. Die ersetzt die alte Funktion cryptx(), welche in den kommenden Versionen nicht mehr enthalten sein wird. Es wird allen empfohlen das Template auf die Verwendung der alten Funktion zu überprüfen – wird automatisch einmalig beim update gemacht. Die Überprüfung kann auch manuell in den Einstellungen von CryptX angestoßen werden.

Anwendungsbeispiel für die neue Funktion encryptx()

<!--?php-->
  $content = "name@example.com";
  $args = array('text' => '',
    'css_class' => '',
    'css_id' => '',
    'echo' => 1);
  if (function_exists('encryptx')) {
    encryptx($content, $args);
  } else {
    echo sprintf('<a id="%s" href="mailto:%s">%s</a>',
      $content, $args['css_id'],
      $args['css_class'],
      ($args['text'] != '' ? $args['text'] : $content));
  }
?>

Zusätzlich wurde die Unterstützung von Benutzerdefinierten Feldern implementiert. Diese Funktion hat noch den Status „Experimental“. Hierzu wäre Feedback hilfreich!

Neue Funktionen und Änderungen an der Einstellungsseite haben auch Auswirkungen auf die Sprachdateien. Diese müssten an die neue Version angepasst werden. die aktuelle POT-Datei kann hier heruntergeladen werden.

Ich freue mich auf Euer Feedback.