Fehlerbehebung für CryptX verfügbar

Soeben habe ich die Version 3.2.2 von CryptX hochgeladen. Mit dieser Version wurde ein Fehler behoben, wo die CSS Einstellungen für CryptX nicht richtig verarbeitet wurden. Die CSS Einstellungen werden nun wieder korrekt im Fronten übernommen.

Zusätzlich habe ich die seit langen abgekündigte Template Funktion ‚cryptx‘ aus dem Quellcode entfernt. Dies bedeutet für alle Nutzer, das spätestens jetzt die Templates entsprechend aktualisiert werden müssen!

CryptX Version 1.5

Soeben habe ich die neue Version 1.5 von CryptX mit folgenden Änderungen nach Wordpress.org hochgeladen:

Template Tag ‚cryptx’Mit dem Template Tag ist es nun möglich die Email Verschlüsselung direkt im Template zu benutzen.

Syntax: <?php cryptx( $content, $linktext, $css, $echo ); ?>

$content = Email Adresse (wird automatisch verlinkt)
$linktext = Alternativer Text für den mailto-Link. Default: $content
$css = css-Klasse für den mailto-Link
$echo = true (1) gibt den Text direkt aus, false (0) übergibt den Text an eine Variable. Default: true

Ich möchte mich für die Anfrage nach dieser Erweiterung, und der Unterstützung bei der Umsetzung bei Jack bedanken.

Über weitere Wünsche und Vorschläge, als auch über Rückmeldungen freue ich mich. Schreibt dazu einfach einen Kommentar auf der CryptX-Seite.

Template Tag für CryptX

Zur Zeit arbeite ich gerade daran ein Template Tag für CryptX einzubinden. Jack vom Spoenk.nl Webblog hat mich darauf aufmerksam gemacht, das viele Leute Ihre Email Adressen fest im Template einbinden, und auch diese gerne verschlüsseln würden. Um dies einfach zu realisieren, habe ich CryptX um eine weitere Funktion erweitert, mit der es auf einfache Weise möglich sein sollte, Email Adressen im gesamten Webblog zu verschlüsseln.

Die Version 1.5 von CryptX wird voraussichtlich nächste Woche (KW 5) über Wordpress.org zur Verfügung stehen.