Fix: Safari load pages very slow

I have the problem for some time that the Safari when the first time a website is called up takes quite a long time until the page is displayed. I’ve tried everything:

  • Delete the cache
  • Remove extensions

…and and and.

Then I found in an article, where also this problem was discussed, a reference to the DNS Prefetching of Safari. In Mac the DNS prefetching needs to be disabled using “Terminal” application as explained below:

Disable DNS Prefetching in Safari:

defaults write com.apple.safari WebKitDNSPrefetchingEnabled -boolean false

Enable DNS Prefetching in Safari:

defaults delete com.apple.safari WebKitDNSPrefetchingEnabled

And what can I to say? It was the turbo switch for my safari. The web pages were loaded again fast and displayed in lightning speed. A disadvantage, with regard to the loading time of clicked links I could not determine personally.

Thanks internet for this sensational tip!

Create CD-ISO from files or folder on MAC OS X

Sometimes I have to create an CD ISO from files to mount them as CD on a VM. But how should i do this without searching and buying certain tools? Use the terminal!

I found the following piece of code here and wanna share it to you:

 

hdiutil makehybrid -o ~/Desktop/image.iso ~/path/to/folder/to/be/converted -iso -joliet

Configure snmp on VMware vSphere 5.5

I searched a long time to set the snmp settings on our ESXI 5.5 hosts with the vSphere webclient. NO CHANCE!

I found nothing to set the community with the vSphere web client. But i found many article where people described how to configure the snmp settings through cli. The following commands have to run within a console session on your host:

esxcli system snmp set –communities public
esxcli system snmp set –enable true
esxcli system snmp set –syscontact=“contact@mail.me
esxcli system snmp set –syslocation=“Street, postcode, city
esxcli network firewall ruleset set –ruleset-id snmp –allowed-all true
esxcli network firewall ruleset set –ruleset-id snmp –enabled true
/etc/init.d/snmpd restart

You have to customize the bold strings with your own values. After the restart of the snmpd you can monitor the host.

By the way we use Observium to monitor our hosts, server and network. Take a look!

Rolladensteuerung mit Homematic

Im Sommer 2014 saßen wir mit Freunden gemütlich auf der Terrasse, als abends plötzlich das Rollo von der Terrassentür herunter ging. In letzter Sekunde schafften wir es noch unterm Rollo hindurch zu huschen. Dann die Fernbedienung vom Rollo suchen, Rollo wieder hochfahren, schrecken verdauen und wieder – mit der Fernbedienung – zu den anderen auf die Terrasse setzen und sich dem Spot der anderen aussetzen. Damit sollte endlich Schluss sein.

Nach einigen Recherchen zu dem Thema kam nur eine Lösung in Frage. Es muss eine Hausautomation her. Aber welche? Nachträglich Kabel im ganzen Haus verlegen kam nicht in Frage. Dadurch blieben nur die Systeme die mit Funk arbeiten. Neben einigen anderen interessanten Produkten hat mit die Lösung von EQ-3 vor allem wegen des bidirektionalem Funkprotokolls überzeugt. Wenn also die Zentrale einen Schaltbefehl an einen Aktor sendet bestätigt dieser den erhalt des Befehls. Dadurch ist sichergestellt, dass die Befehle auch wirklich ihren Empfänger erreicht haben. Was nützt es mir, wenn die Rollos Abends runtergehen sollen, aber die Aktoren den Befehl nicht mitbekommen haben, die Zentrale aber glaubt, dass die Rollos unten sind.

Also frisch ans Werk. Benötigte Komponenten zusammengestellt und bestellt. Wenige Tage später war das begehrte Paket da und ich war überrascht wie klein die HomeMatic CCU2 Zentrale ist. Schnell war die CCU2 angeschlossen und Grundkonfiguriert (Hostname, IP, Gateway). Nach nicht mal 15 Minuten waren seit dem auspacken vergangen bis die Zentrale Ihren Dienst aufnahm.

Etwas länger hat es allerdings schon gedauert, bis ich die 3 Rolladenaktoren in Betrieb nehmen konnte, da dazu erst die alte Rolladensteuerung ausgebaut und die neuen angeschlossen werden mussten. Das obligatorische anlernen der Aktoren an der CCU2 verlief erwartet unkompliziert und schon konnte ich über das WebUI der CCU2 die ersten Rollos rauf und runterfahren lassen.

Der nächste Schritt ist die Automatisierung des ganzen, denn bisher hatte die ganze Aktion keinen Mehrwert gebracht.

Beta-Tester für Variomedia

Ich habe vor kurzem in meinem Twitter Client meiner Wahl (TweetBot) mal wieder einen Tweet von meinem Provider Variomedia gesehen, in dem er Freiwillige für einen Beta-Test suchte:

Variomedia
Wer hat Lust auf einen Betatest unserer neuen, modernen Webserver-Plattform? Mit Apache 2.4, neueren Librarys und mehr Performance! ^jp

Dumm nur, das der Tweet bereits 7 Tage alt war, und deshalb habe ich kurzerhand bei Variomedia nachgefragt und wurde nach einer kurzen Konversation ins Beta Programm aufgenommen worden.

Kurze Rede langer Sinn, Variomedia hat es geschafft, ohne bemerkbaren Ausfall meinen Webserver umzuziehen – und wer das hier zeitnah liest hat die Seite bereits vom neuen Server ausgeliefert bekommen.

Nun werde ich erstmal meine restlichen Webseiten testen… Ich werde berichten 😉