CryptX 2.4.4 verfügbar

Heute habe ich das nächste Update von meinem Wordpress Plugin „CryptX“ in das Repository hochgeladen.

Die Version 2.4.4 hat folgende Änderungen:

  • Unterstützung von Widget Text
  • Informationen zum einfügen von CryptX ins Template hinzugefügt.

Bei Problemen mit dem Update bitte in die Kommentare schreiben. Ich werde versuchen diese dann schnell zu beheben.

CryptX Fehlerbeseitigung

Ein kleiner aber gemeiner Fehler in der neuen Funktion von CryptX führte zu ungewollter Mehrarbeit. Wenn CryptX das Custom Field nicht finden konnte, wurde das gleichgesetzt mit „Disable CryptX“. Das Problem ist nun behoben.

CryptX 2.4.0 ist raus

Heute habe ich die neue Version 2.4.0 released.

Neu hinzugekommen ist die Option bei Artikeln und Seiten CryptX für diesen Artikel oder Seite abzuschalten.

Die neue Version sollte über die Update Funktion bald angeboten werden.

Fehler in der Template-Funktion von CryptX

Leider ist in der Template Funktion von CryptX ein Tippfehler gewesen, weshalb es beim Aufruf zu einer Fehlermeldung kam. Dieses Problem konnte mit der Version 2.3.3 von CryptX behoben werden.

CryptX und PHP4

Leider gab es einige Unverträglichkeiten mit CryptX und PHP4, wo durch es bei einigen Installationen zu Fehlermeldungen kam. Grund hierfür war eine Funktion von PHP5, die ich in der Version 2.3 benutzt hatte. Die Version 2.3.2 ist nun wieder vollkommen PHP4 tauglich.

CryptX 2.3 draussen

Am Donnerstag, den 26.02.2009, erhielt ich eine Email, in der mir mitgeteilt wurde, das CryptX 2.2 einen gewaltigen Bug hat. Das Problem taucht auf, sobald mehrere ähnliche Email Adressen auf einer Seite sind, wie z.B. „xyz @ abc.de“ und „a-xyz @ abc.de“. In diesem Beispiel würde nur die erste Email Adresse korrekt verschlüsselt, die zweite jedoch verstümmelt, da die Ersetzung der Email Adresse den Teil „xyz@abc.de“ der Adresse „a-xyz @ abc.de“ bereits z.B. in „xyz [at] abc [dot] de“ verändert hatte, bevor der mailto-Link verschlüsselt wurde, wodurch der Link der Email Adresse „a-xyz @ abc.de“ nicht mehr verschlüsselt, sondern verstümmelt wurde.

Dieses Problem (Bug) wurde in der Version 2.3 von CryptX behoben. Ebenso beseitigt wurde ein Fehler in der Routine, die die Anzeige der Email Adressen verändert. Die Email Adressen die nicht verlinkt waren wurden von der Routine übergangen und dadurch die Anzeige der Email Adressen nicht in der eingestellten Art und Weise verändert. Dies wurde in der Version 2.3 bereinigt.