BlackBerry Z10 – Mein erster Eindruck

BlackBerry Z10Seit etwa 24 Stunden bin ich Besitzer eines BlackBerry Z10. Der erste Eindruck war Positiv. Das Einrichten, inklusive der Kopplung mit meinem Exchange Postfach, ging rasch von der Hand. Einzig die Bedienung als jahrelanger iPhone Nutzer ist Anfangs gewöhnungsbedürftig gewesen, da die Gesten beim Z10 nicht immer durchgängig und intuitive zu sein scheinen.


Der Versuch das Z10 mit den Gesten zu Bedienen scheiterte leider bereits in der neuen Nachrichten Zentrale, dem „BlackBerry Hub“. Allein das Löschen einer Email mit Gesten wollte ich schon erfolglos aufgeben, bis zufällig von der Seite eine weitere „Toolbar“ erschien, wo ganz unten das Symbol für den Papierkorb zu sehen war. Ich hatte einen Augenblick gebraucht bis ich herausfand, das ich eine Email „gedrückt“ halten muss, damit die „Toolbar“ erscheint und mir alle Aktionen offenbart. (Oder bin ich von iOS schon zu verwöhnt?)

BlackBerry Z10 Hub

Die Hardware des BlackBerry Z10 kann sich allerdings sehen lassen:

  • Interner Speicher: 16GB
  • Prozessor: Qualcomm® Snapdragon™ S4
  • Touchscreen: 4.2″
  • Auflösung: 1280 x 768 Pixel, 356 ppi
  • Kamera auf der Rückseite: 8MP
  • Mobilfunkstandard: 4G LTE

Das Problem beim Z10 sehe ich in der Software, da selbst die zur Zeit aktuellste Version 10.1.0.2312 des öfteren ins stocken kommt, und den Prozessor selbst bei normalen Aufgaben, wie  zum Beispiel Emails bearbeiten, bis zum Anschlag zu belasten scheint, was das Gerät unangenehm warm werden lässt. Das Wärme Problem haben iOS Geräte zwar auch, aber bisher wurde mein iPhone nur bei Grafik intensiven Spielen warm. Ein Test des kostenlosen Spiels „Jetpack Joyride“ auf dem Z10 liefere ich nach.

Alles in allem würde ich dem Z10 ein befriedigendes Urteil ausstellen, wenn man es mit einer reinen Business Brille betrachtet. Für Privatanwender – ich weiss, die sind nicht die Zielgruppe, gibt  es aber dennoch – gibt es deutlich bessere Geräte als ein BlackBerry. Aber warten wir mal ab, wie sich mein Z10 so im Arbeitsalltag schlagen wird. Den „immer und überall“ Zugriff auf mein Exchange Postfach im Büro finde ich schon ganz nett, wenn gleich ich mir wünsche mit meinen iOS Geräten den Zugriff zu bekommen, was zwar technisch möglich wäre aber zur Zeit noch nicht gewünscht ist.

mehr lesen

BSI Sicherheitsstudie über CMS

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat eine Studie über die gängigsten Content Management Systeme (CMS) aus sicherheitstechnischer Sicht veröffentlicht. Unter anderem wurde WordPress, Typo3 und Joomla! unter die Lupe genommen.

Das PDF Dokument lässt sich auf folgender Seite des BSI herunterladen: BSI: Content Management System (CMS).

mehr lesen

CryptX 3.2.4

Less than 24 hours after the release of version 3.2.3 already comes the version 3.2.4, where a „stupid“ mistake on my part is fixed.

I’m sorry. But I hope to have now found all the errors.

mehr lesen

CryptX 3.2.3

The next bug-fixed version of my Wordpress plugin is online!

I fixed some minor bugs and added Wordpress Multisite support. Thanks for the feedback.

mehr lesen

CryptX Review bei JohnOverall.com

Im Dezember 2012 wurden im Podcast von JohnOverall.com wieder einige Plugins in Augenschein genommen und bewertet. Aber warum erwähne ich das hier überhaupt? Weil diesmal sogar mein Wordpress Plugin CryptX auf dem Prüfstand war.

CryptX Review

Die Meinung von Dave Jackson, welcher als „Special Guest“ dabei war, hat mich sehr überrascht, aber im positiven Sinne. Von den 5 möglichen Punkten (Dragons) hat CryptX 5 erhalten. Aber nicht die Punkte haben mich so gefreut, sondern die positiven Worte die zum Plugin gesagt wurden. Hört euch den Podcast am besten selber an (ab Minute 14:25 geht es los).

Vielen dank an Dave Jackson und JohnOverall.com für diese Ehre!

mehr lesen

Frühjahrsputz geht in die zweite Runde

Nachdem ich das Theme bereits geändert hatte, habe ich mich auf die Suche nach einem Theme gemacht, welches das Twitter Bootstrap Framework nutzt. Aber leider noch keines gefunden, also muss ich mich wohl oder übel doch mal hinsetzen und eins erstellen. Aber dazu vielleicht später mehr.

Aktuell habe ich mich mehr um das Backend gekümmert und bei den eingesetzten Plugins radikal aussortiert.

So mussten sich – für die Entwickler tut es mir auch Leid – etwa 13 Plugins verabschieden und 3 Plugins wurden ersetzt.

Zur Zeit werkeln hier noch 16 Plugins:

Vielen dank von hier aus an die entsprechenden Entwickler!

mehr lesen

Nach langer Pause tut sich wieder was

Ich habe mich kurzerhand dazu entschlossen das Design meiner Seite zu ändern. Da ich aber keins gefunden habe, das mir auf anhieb gefiel, habe ich mich für das Wordpress Theme „Twenty Twelve“ entschieden. Es bieten die Unterstützung für fast alles was Wordpress zu bieten hat und ist dazu auch noch schlicht, fast schon elegant.

In der nächsten Zeit werde ich versuchen wieder mehr auf meiner Seite zu machen, und vor allem mal aufzuräumen. Bis dahin…

mehr lesen

Fehlerbehebung für CryptX verfügbar

Soeben habe ich die Version 3.2.2 von CryptX hochgeladen. Mit dieser Version wurde ein Fehler behoben, wo die CSS Einstellungen für CryptX nicht richtig verarbeitet wurden. Die CSS Einstellungen werden nun wieder korrekt im Fronten übernommen.

Zusätzlich habe ich die seit langen abgekündigte Template Funktion ‚cryptx‘ aus dem Quellcode entfernt. Dies bedeutet für alle Nutzer, das spätestens jetzt die Templates entsprechend aktualisiert werden müssen!

mehr lesen

Fireballs Sterkrade gegen Piranhas Oberhausen

Am Sonntag, 11.03.2012, gegen 12:15 Uhr war es so weit. Zum Saisonauftakt der 2. Bambini trafen unserer Fireballs auf die 1. Bambini der Piranhas Oberhausen in der Sporthalle der Heinrich-Böll-Gesamtschule. Zwar haben wir das Spiel 0:3 verloren, aber für die Mannschaft war es trotzdem ein erfolgreiches Spiel. Denn schliesslich sind sehr viele neue Spieler dabei für die es das erste Spiel gewesen ist. Und wenn sich die Mannschaft erst mal eingespielt hat, werden auch die Siege folgen – keine Frage.

Das die Piranhas nicht höher gewonnen haben, ist unseren beiden Tormännern zu verdanken, die so manchen Ball in letzter Sekunde noch abfangen konnten. Aber auch der Rest der Mannschaft hat viel dazu beigetragen. Und nicht zu vergessen die leider torlos geblieben wenigen Chancen unserer Stürmer vorm Tor der Piranhas.

Es war ein tolles und faires Spiel, und die Stimmung in der Halle war dank der vielen Zuschauer auf beiden Seiten der Tribüne super.

Nächsten Sonntag, 18.03.2012, um 11:00 Uhr reisen unsere Bambinis zu den Lakers nach Bochum (Harpener Heide 5, 44805 Bochum). Wir hoffen auf zahlreiches kommen, dass auch diesmal unsere Mannschaft wieder lautstark angefeuert wird. Die Kids haben es verdient!

mehr lesen

Patch 3.2.1 für CryptX ist raus

Trotz aller Tests hat sich in die letzte Version ein Fehler eingeschlichen. Auf der Plugins Übersichtsseite wurde zu jedem Plugin der Link zur CryptX Einstellungsseite hinzugefügt. Das sollte so natürlich nicht sein, und wurde mit der Version 3.2.1 behoben.

Danke an Ben, der mich darauf aufmerksam gemacht.

mehr lesen